Manuelle Medizin

Manuelle Medizin

Bei der Manuellen Medizin erfolgen Diagnostik und Therapie von orthopädischen Erkrankungen rein durch die geschulten Hände des Arztes.

Anwendung findet die Manuelle Medizin vor allem im Bereich der gesamten Wirbelsäule und im Bereich der großen und kleinen Gelenke. Bei Schmerzsyndromen der Wirbelsäule können sogenannte Hypomobilitäten (Blockierungen) der Wirbel- und Rippengelenke mit gezielten Handgriffen schmerzfrei mobilisiert und gelöst werden. Im Bereich der Extremitätengelenke werden Folgen von Über- oder Fehlbelastungen, aber auch sogenannte funktionelle Störungen bei bereits eingetretenem Gelenkverschleiß (Arthrose), effektiv behandelt. Hierbei wirken die schonenden Mobilisationen auf die gelenkbegleitenden Weichteile wie Kapsel, Bänder und Muskulatur ein.

Ihre Vorteile

L schonende und schmerzfreie Behandlung

L Wiederherstellung der Beweglichkeit von Wirbelsäule und Gelenken

L Lösen von muskulären Verspannungen

L Schmerzlinderung

Anwendungsgebiete

N muskuläre Verspannungen der gesamten Wirbelsäule

N Blockierungen der Wirbel- und Rippengelenke

N Blockierung des Kreuz-Darmbein-Gelenks (ISG-Syndrom)

N Gelenkschmerzen und -blockierungen

N Kopfschmerzen und Migräne

Ihre Gesundheit startet hier:

Dr. med. Stefan Lobner
Privatpraxis für Orthopädie

Düsseldorfer Straße 77
40667 Meerbusch

Telefon: 02132-998630
E-Mail: info@dr-lobner.de

Termine nach vorheriger Vereinbarung

Montag:
08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dienstag:
08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 Uhr - 13:30 Uhr
Donnerstag:
08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag:
08:00 Uhr - 13:30 Uhr